Termine

« < September 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Wetterinfodienste

Wetterwarnung per SMS
(Service von Ö3/ZAMG - 30c/SMS)


Ein Service der ZAMG


Ein Service der Meteomedia


Europaweite Warnübersicht

 

Decus - Ersthelferpreis


 

Interner Bereich






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Wer ist online?

Besucher: 31029369
Bot-Trap Logo
 
RSS Feed abonnierenNews abonnieren - Info
 
Notruf und Alarmierung
Wie lauten die Notrufnummern? Wie alarmiere ich richtig? Wie funktioniert die Alarmierung überhaupt? All diese Fragen haben wir in diesem Bereich hoffentlich beantwortet.

Notrufnummern - Tipps zum richtigen Notruf PDF Drucken E-Mail

ImageDer Notruf der Feuerwehr lautet 122. Und ein richtig abgesetzter Notruf kann Leben retten. In Vorarlberg werden alle Notrufe von Rettung und Feuerwehr zur Rettungs- und Feuerwehrleitstelle in Feldkirch geleitet. Hier gibt es Tipps zum richtigen Notruf...

weiter …
 
Was bedeuten die Sirenensignale? PDF Drucken E-Mail
ImageUm die rasche Warnung der Bevölkerung zu gewährleisten, haben Bund und Länder in Österreich ein gemeinsames Warn- und Alarmsystem aufgebaut. Die Warnung erfolgt über die in allen Orten vorhandenen rund 7.000 Feuerwehrsirenen - in Wien über spezielle Zivilschutzsirenen. Was aber bedeuten die Sirenensignale im Ernstfall?
weiter …
 
Alarmierungstechnik in Vorarlberg PDF Drucken E-Mail
ImageVorarlberg besitzt eines der modernsten Funk- und Alarmierungsnetze Österreichs. Ein zentraler Teil des Funk- und Leitstellenprojekts Vorarlberg ist das auf zwei Zentralen, zehn Basisstationen und aus 85 Stück Sendestationen (Alarmumsetzer) aufgebaute Warn- und Alarmierungsnetz.
weiter …
 
Projekt Katastrophen-Management in Vorarlberg PDF Drucken E-Mail
ImageDie Rettungs- und Feuerwehrleitstelle in Vorarlberg beschreitet innovative Wege im Katastrophen-Management. Bereits im Jahr 2005 wurde der Grundstein für ein neues, hochintegrierendes System mit dem Projektnamen "KatGIS Vorarlberg" auf Basis von moderner Intergraph-Webtechnologie gelegt. Der folgende Fachartikel aus "CenterNews" bietet einen kurzen Überblick über die bereits begonnene Zukunft der "RFL II", was die landesweite Erfassung von Einsatzdaten und -informationen betrifft.
weiter …