Termine

« < Juni 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Wetterinfodienste

Wetterwarnung per SMS
(Service von Ö3/ZAMG - 30c/SMS)


Ein Service der ZAMG


Ein Service der Meteomedia


Europaweite Warnübersicht

 

Decus - Ersthelferpreis


 

Interner Bereich






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Wer ist online?

Aktuell 2 Gäste online
Besucher: 30044366
Bot-Trap Logo
 
RSS Feed abonnierenNews abonnieren - Info
 
Brandverhütung
Wie verhüte ich Brände? Was bringen Rauchmelder? Wie verhalte ich mich an Weihnachten und Sylvester richtig? Alle diese Fragen haben wir versucht, in diesem Bereich zu beantworten.

Rauchmelder retten Leben! PDF Drucken E-Mail
ImageLeider werden in privaten Haushalten immer noch sehr wenig Rauchmelder eingesetzt. Dabei zeigen immer wieder leider tödliche Brandausgänge: Ein Rauchmelder würde rechtzeitig warnen und verschafft Ihnen die nötige Zeit, um dem Feuer zu entkommen.
weiter …
 
Richtiges Verhalten in der Heizperiode PDF Drucken E-Mail
ImageIn den Wintermonaten - zwischen November und Februar - werden die Feuerwehren in Vorarlberg auffallend häufig zum Einsatz gerufen. Grund ist oft ein falscher Umgang mit Heizanlagen - dabei wäre der Selbstschutz oft einfach.
weiter …
 
Richtiger Umgang mit Silvesterraketen PDF Drucken E-Mail

ImageAm Silvesterabend wird das alte Jahr mit viel Lärm verabschiedet. Das traditionelle Abbrennen von Feuerwerkskörpern birgt aber leider vielfältige Brandgefahren. Der Spass der Silvesterknallerei kann sehr unangenehme Folgen haben. Durch Unfug oder unachtsamen Umgang mit Silvesterfeuerwerk hat schon für so manchen das neue Jahr schlecht angefangen. Schwere Unfälle und Brände häufen sich in der Silvesterzeit.

weiter …
 
Vorsicht in der Advents- und Weihnachtszeit PDF Drucken E-Mail

Image"... Advent, Advent ein Lichtlein brennt ...", beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Doch manchmal brennt nicht nur ein Lichtlein, sondern gleich das ganze Zimmer. Dann steht nicht das Christkind vor der Tür, wie es im Liedertext heißt, sondern die Feuerwehr! Trotz aller Warnungen kommt es Jahr für Jahr zur Weihnachtszeit zu Zimmer- und Wohnungsbränden. Meist entstehen solche Brände durch Unachtsamkeit und unsachgemäßem Umgang mit Kerzen.

weiter …